Parkraummanagement

© blende11.photo - stock.adobe

Im Anwendungsfeld Parkraummanagement verschmelzen die Themen „Digitalisierung“, „Mobilität“ und „Stadtentwicklung“. Vor allem durch die Integration unterschiedlicher Datenquellen und Datenbestände entstehen rund um die Dienstleistung „Parken“ völlig neue Ökosysteme. Gleichzeitig sind Kommunen gefordert, Stellflächen effizienter und flexibler zu nutzen. Hier setzen wir als bundesweit führende Forschungseinrichtung für kommunales Parkraummanagement mit unseren Forschungs- und Beratungsleistungen an.

Zu unseren Kompetenzen und Lösungsansätzen zählen u.a.:

  • Entwicklung und Einführung von (digitalem) Parkraummanagement
  • Einsatz von KI-Verfahren zur automatisierten Parkdatenerhebung
  • Verschneidung, Aufbereitung und Visualisierung von Mobilitäts- und Parkdaten
  • Konzeption und Weiterentwicklung von Parkhäusern zu urbanen Mobilitäts-Zentren
  • Stadträumliche Analysen zur Implementierung integrierter Mobilitätskonzepte

Beispielprojekte

 

park-an

Prototyp zur Analyse kommunaler Daten für das Parkraummanagement

 

Luftbildgestützte Analyse des Straßenparkens

Messung des Parkdrucks durch automatisierte Analyse von Satelliten- und Luftbildern

 

Rahmenkonzept Parken Pforzheim

Konzept für das kommunale Parkraummanagement