Angewandte Forschung für die Entwicklung kognitiver Dienstleistungssysteme

Unter kognitiven Dienstleistungen verstehen wir hochinnovative und skalierbare Service-Produkte, die durch den Einsatz von Verfahren der Künstlichen Intelligenz (KI) einen kundenspezifischen Mehrwert erzielen.

Die Innovation kognitiver Services resultiert dabei aus der Verknüpfung von technologischer KI-Kompetenz mit einem tiefgreifenden Verständnis von Prozessen, Geschäftsmodellen und Kundenbedürfnissen.

Ob im Bereich der Fabriktransformation, der Kommunalwirtschaft oder der Distribution – wir begleiten Sie auf dem Weg zur kognitiven Service-Organisation.

Aktuelles

 

Meldung / 28.9.2022

KI in der Metropolregion Stuttgart

Der zweite Metropolkongress fand letzte Woche in Heilbronn statt. Die Arbeitsgruppe »Künstliche Intelligenz« erstellte unter Federführung von Dr. Bernd Bienzeisler ein Positionspapier, das Anwendungsbeispiele der Technologie und ihre Zukunft in der Region beschreibt. Das Positionspapier steht Ihnen zum Download bereit. 

 

Publikation / 22.9.2022

Smart Services - mit digitalen Dienstleistungen in die Zukunft

Durch die zunehmende Digitalisierung spielen smarte Services eine immer wichtigere Rolle. Im neuen eBook des Kompetenzzentrums Smart Services finden Sie wertvolle Tipps und Tricks zur Digitalisierung in Dienstleistungsunternehmen. Im Beitrag von unserem Kollegen Philipp Christel erfahren Sie, wie man mit Hilfe von KI einen Mehwert aus Daten schaffen kann.

 

Blogbeitrag / 12.9.2022

Wie Ko-Kreation zum Standortfaktor für das Innovationsland Deutschland werden kann

Wie funktioniert Ko-Kreation? Welchen Mehrwert bietet sie für Unternehmen? Erfahren Sie mehr dazu in der Blogreihe »Ko-Kreation und Innovation« von Veronika Prochazka.

 

Blogbeitrag / 25.8.2022

Beyond the prototype

Services, die auf KI basieren, können die Resilienz von Fertigungsprozessen stärken, Produktions- und Arbeitsprozesse unterstützen und letztlich die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen stärken. Erfolgreich im operativen Betrieb eingesetzte industrielle KI-Anwendungen sind jedoch aktuell noch selten. Wie kann die Implementierung KI-basierter Services in der Produktion erfolgreich gelingen, erfahren Sie im Beitrag von Janika Kutz.

Unser Know-how

Hier sehen Sie Beispiele, wie Sie von unserem Know-how profitieren können:

 

Technologie

KODIS-TechnologieStack

 

Toolbox

KI-Toolbox für Versorgungsunternehmen

 

Veranstaltung

Innovationsplattform Parken

 

Publikation

Digitale Transformation in der Ver- und Entsorgungswirtschaft

 

KODIS Indoor-Viewer

Besuchen Sie uns virtuell und erfahren Sie mehr über unsere Forschung und unser Team. 

* für den Besuch empfehlen wir Microsoft Edge, Firefox oder Safari 

 

Jobs und Karriere

  • Wollen Sie nicht nur von Innovationen lesen, sondern selber im Zentrum von neuen Entwicklungen stehen?
  • Dann bewerben Sie sich bei KODIS und werden Sie Teil unseres Teams!