Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

 

31.5.2022

Tag der Mobilität

Ganz nach dem Motto forschungsSTARK und erlebnisREICH präsentieren sich regionale Akteure und Forschungseinrichtungen in Heilbronn rund um das Thema »Mobilität«. Am Tag der Mobilität stellt KODIS seine Projekte im Bereich Parkraummanagement vor.

 

3.6.2022

Innovationsfrühstück für die Kommunalwirtschaft

Innovation durch Kooperation: Formate, Erfahrungen und gute Gründe, Innovationen gemeinsam mit Bürger*innen zu gestalten. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, Chancen (und Grenzen) von Kooperationen zum Zweck der Innovation zu vermitteln.

 

4.6.2022

Wild Spaces: Perspektivenvielfalt schätzen, Daten nutzen

Wilde Ideen für morgen! Unter diesem Motto verwandelt sich die Theresienwiese für vier Tage in ein großes Nachhaltigkeitsfestival. Mit den drei Themenschwerpunkten Wissen schaffen, Natur bewahren und Zukunft gestalten ist für alle etwas dabei.

 

28.6.2022

Innovationsplattform Parken

Fach- und Führungskräfte aus dem »Ökosystem Parken« erwartet ein facettenreiches Programm mit erstklassigen Referierenden, strukturierten Workshops und unkonventionellen Vernetzungselementen. Der thematische Fokus der Veranstaltung liegt auf der Steuerungswirkung und dem konkreten Nutzen des datengestützten, kommunalen Parkraummanagements.

 

14.7.2022

Digitale Service-Transformation JETZT!

Mit der Reihe »Digitale Service-Transformation JETZT!« bringt Fraunhofer erstmals gebündeltes Know-how zur digitalen Transformation gezielt in die Region Heilbronn-Franken. Im Fokus steht die Übertragbarkeit von Anwendungsfällen auf die Praxis.

 

27.8.2022

MS Wissenschaft

In diesem Jahr nimmt die Ausstellung an Bord des Ausstellungsschiffs die Wissenschaft selbst unter die Lupe. Denn um Fragen an die Wissenschaft stellen zu können, ist es wichtig zu verstehen, wie diese überhaupt funktioniert. Die Ausstellung „Nachgefragt!“ gibt einen kleinen Einblick in die Welt der Wissenschaft und Forschung. 

 

20.9.2022

Metropolkongress

Beim Metropolkongress 2022 diskutieren Vertreter*innen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung die Zukunftsthemen der Europäischen Metropolregion Stuttgart (EMRS). Bereits im Vorfeld arbeiten 6 Arbeitsgruppen das Thema der Transformation der EMRS auf. KODIS leitet die AG »Künstliche Intelligenz« und engagiert sich in der AG »H2-Ökosystem«.