Aktuelles

Über unsere KODIS-Aktivitäten halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

 

Pressemitteilung / 30.7.2020

Ko-Kreation und Smart Services in Heilbronn

Das Forschungs- und Innovationszentrum KODIS des Fraunhofer IAO nutzt den Bildungscampus in Heilbronn als Reallabor für die Entwicklung von Smart Services. In der Smart Campus Initiative wird in ko-kreativen Formaten mit vielfältigen Campus-Akteuren zusammengearbeitet. Hierbei werden Bedarfe für digitale Informations- und Serviceangebote identifiziert, Dienste datenbasiert entwickelt und auf dem Campus erprobt.

 

Pressemitteilung / 1.7.2020

Wie Wasserstoff wirken kann

Welche Potenziale bietet die Wasserstoffwirtschaft in der Region Heilbronn-Franken? Im Projekt H2-Innovationslabor in Heilbronn gehen die TU München, die Hochschule Heilbronn, das Ferdinand-Steinbeis-Institut und das Team KODIS des Fraunhofer IAO gemeinsam dieser Frage nach.

 

Veranstaltung / 1.7.2020

KoopKurrenz Digital 2020 - Herausforderungen der Plattformökonomie

Die Veranstaltungsreihe beschäftigt sich mit Fragestellungen rund um die Strategie- und Handlungsoptionen deutscher Mittelständler in der Plattform-Ökonomie, insbesondere in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten. Sie stellt ein neutrales Forum für Experten aus den Bereichen Digitalisierung, Business Development, Marketing, Innovationsmanagement und Strategieentwicklung dar, die sich informieren und austauschen möchten.
Die Auftaktveranstaltung findet am 1. Juli 2020 von 14:00 - 15:30 Uhr statt und ist kostenlos. Durchgeführt wird die Veranstaltung von Bosch, dem Fraunhofer IAO, BIEC und dem Ferdinand-Steinbeis-Institut in Zusammenarbeit mit mm1.

 

Meldung / 22.4.2020

Kaum weniger Lieferverkehr während Corona Lock Down in Heilbronn

Der Corona Lockdown hat den Individualverkehr mächtig ausgebremst. Aber gilt das auch für den LKW-Verkehr? Wir wollten es genauer wissen und haben in Heilbronn unsere Software zur automatisierten Klassifikation von Lieferverkehren eingesetzt.

 

Veranstaltung / 5.3.2020

Morgenstadt Werkstatt 2020

Die Morgenstadt-Werkstatt ist zurück! Auch bei der vierten Auflage der Innovations-Festivals für Kommunen, Unternehmen und Forschung steht die Digitalisierung von Landkreisen, Städten und Kommunen im Fokus und die Frage, welche Möglichkeiten der Zukunftsmarkt Stadt Unternehmen bietet.

 

Interview / 3.3.2020

City-Logistik: Letzte Meile - Das rät der Fraunhofer-Wissenschaftler

»Logistik-Prozesse müssen künftig viel mehr auf die spezifische Situation bezogen sein«, sagt der Fraunhofer-Wissenschaftler Bernd Bienzeisler. Das erfordert eine immer intelligentere Datenauswertung.

 

Pressemitteilung / 17.2.2020

Smart Services als Chance für den Standort

Am Forschungs- und Innovationszentrum Kognitive Dienstleistungssysteme (KODIS) arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fraunhofer IAO an datenbasierten und branchenübergreifenden Geschäftsmodellen, Serviceangeboten und Wertschöpfungsarchitekturen. Die eBook-Reihe »EDITION KODIS« liefert einen Überblick über das Forschungsfeld und die Relevanz des Themas. 

 

Veranstaltung / 13.2.2020

New Mobility Academy

Die New Mobility Academy (NMA) ist eine Qualifizierungsinitiative, die insbesondere mittelständische Unternehmen (KMU) und Zulieferer für den Wandel der Auto-mobilbranche wappnen und ihnen neue Wertschöpfungspotenziale aufzeigen soll.

Im Fokus stehen die Bereiche Elektrifizierung des Antriebs, automatisiertes Fahren und vernetzte Mobilität sowie die damit verbundenen Auswirkungen für Geschäftsmodelle und Produktportfolio.

 

Pressemitteilung / 11.11.2019

Verbundpartner entwickeln smartes Tourenmanagement

Im Projekt »SmartRadL« entwickelt und pilotiert das IAT der Universität Stuttgart, das eng mit dem Fraunhofer IAO kooperiert, gemeinsam mit der FLS GmbH und dem Start-up-Unternehmen veloCARRIER GmbH ein intelligentes Touren- und Auftragsmanagement für urbane Lastenradverkehre.

 

Blogeintrag / 21.10.2019

Verbesserung der öffentlichen Daseinsvorsorge

Marode Straßen, undichte Schuldächer, unzureichende digitale Infrastruktur: Bei »Anne Will« wurde an einem Sonntagabend Ende August über den Solidaritätszuschlag diskutiert und auch über öffentliche Investitionen. Ein Einspieler bringt die Frage auf: Investiert Deutschland zu wenig in seine öffentliche Daseinsvorsorge?

 

Pressemitteilung / 19.9.2019

»Daten zum Anfassen« auf der Bundesgarten-schau

Im Rahmen einer Wechselausstellung zum Thema »Innovatives Baden-Württemberg« präsentierte das Fraunhofer IAO auf der Bundesgartenschau in Heilbronn vom 14. August 2019 – 25. August 2019 eine interaktive Ausstellung zum Thema »Daten zum Anfassen«. 

 

Veröffentlichung / 29.5.2019

Digitale Transformation des Parkens

Die neue Studie »Die Digitale Transformation des städtischen Parkens« des Fraunhofer IAO bietet eine Orientierung im Dschungel aktueller und künftiger Lösungen für das digitale Parkraummanagement. Dazu werden digitale Lösungen strukturiert und ihre Funktions- und Wirkungsweisen beschrieben. Ein besonderer Fokus wird auf die Technikfolgenabschätzung im Hinblick auf die Ziele einer Verkehrswende gelegt.